Drei Gründe, den Swiss Innovation Day zu besuchen

Am 29. August findet der vierte Swiss Innovation Day “Digital DNA in Hospitality & Tourism” für Führungskräfte aus der Gastronomie und der Hotellerie statt. Wir haben uns mit den Organisatoren getroffen und zeigen Ihnen nun drei Gründe, diesen Event zu besuchen!

Menu Engineering – Increasing Restaurant Profitability

Schon alleine der Vortrag des weltweit angesehenen Menü-Gestalters Gregg Rapp sollte für Führungskräfte in der Gastronomie ein klarer Grund sein, den Swiss Innovation Day zu besuchen.

Gregg Rapp unterstützt als Menü-Engineer bekannte Restaurants aus aller Welt und erzählt den Teilnehmenden in seinem Referat, auf was es ankommt. Was bei der Gestaltung des angebotenen Menüs wichtig ist und wie Restaurants ihre Profitabilität durch die Menügestaltung erhöhen können.

Ebenfalls spricht der Virtuose der Menüs über verschiedene Kunden: Wer liest die Menüs? Und wer eher nicht?

 
Gregg Rapp.jpg

Details zum Menu Engineering

Donnerstag, 29. Juli 2019
INPUT; 14:55

 

The Future of Revenue Management & Digital Marketing

Wer wüsste nicht gerne, wie die Zukunft aussieht? Zumindest bei den Bereichen Umsatzmanagement und digitalem Marketing verhelfen die Referenten Wilhelm K. Weber und James Skellington zu einem Blick in die Zukunft.

Wilhelm K. Weber, der Mitgründer von SHS Swiss Hospitality Solutions, konzentriert sich dabei auf die Sparte Umsatzmanagement. Dabei konzentriert er sich auf die Möglichkeiten des technologischen Wandels und darauf, welche Veränderungen dieser mit sich bringt. Die Menge an Daten, die Kommunikation mit einer globalen Zielgruppe oder schnelle Preisänderungen und Anpassungen von Verfügbarkeiten: Was kommt noch alles auf die Hotellerie zu?

Einen anderen Aspekt der digitalen Entwicklung zeigt James Skellington auf: Personalisierte Kundenkommunikation mit Marketing Automation. Wie können Restaurants und Hotels davon profitieren, den Kunden individuelle Nachrichten im für den Kunden besten Zeitpunkt zu senden? Und wie soll das bitte automatisiert gehen? Skellington weiss, wie er die individuellen Herausforderungen von Unternehmen aufdeckt und gewinnbringend umsetzt.

 
Wilhelm K. Weber.png

Details zu The Future of Revenue Management

Donnerstag, 29. Juli 2019
GM Update; 08:30

Details zu Digital Marketing

Donnerstag, 29. Juli 2019
GM Update; 08:30

 

Developing an entrepreneurial mindset

Was macht es aus, dass einige Unternehmen erfolgreich sind und was nicht? Um was gehte es beim Unternehmerischen Denken? Was gibt es zu beachten und was sollte um jeden Preis vermieden werden? Und wie erreichen Sie ein solches unternehmerisches Denken?

Dr. Nicole Rosenkranz unterrichtet an der EHL in den Bereichen Strategie, Innovation und Entrepreneurship. Ihr Forschungsinteresse liegt in der Untersuchung der Bedeutung von Organisations- und Rollenidentitäten bei der Gestaltung strategischer Antworten, die unternehmerisches Verhalten und letztlich organisatorischen Wandel vorantreiben.

 

Details zu Developing an entrepreneurial mindset

Donnerstag, 29. Juli 2019
GM Update; 10:00

 

Fazit

Auch der diesjährige Swiss Innovation Day wartet mit einer geballten Ladung an Informationen und vielen Koryphäen auf ihrem jeweiligen Gebiet auf. Neben den drei Themenblöcken gibt es viele weitere Gründe, den Swiss Innovation Day zu besuchen. Der eine ist der Aufbau und die Pflege des eigenen Netzwerks. Ein anderer unser Angebot für Sie:

 
 
Lunchgate AGComment